fbpx

Mechanische Tastatur leiser machen

Mechanische Tastaturen erhalten immer mehr an Beliebtheit, da sie verschiedene Schaltcharakteristiken, eine hohe Qualität und lange Haltbarkeit aufweisen. Neu ist die Schaltertechnik der Tastenkappen aber nicht: Denn bereits in den  80er Jahren wurde die sogenannte Cherry-MX-Technik von Cherry erfunden. Das Grundprinzip ist so, dass mit Hilfe einer sogenannten Sprungfeder und eines zweiteiligen Kontakts die Tastatureingabe erfolgt.

 Mechanische Tastaturen sind sehr gut für Gamer geeignet und diejenigen, die schonmal eine mechanische Tastatur hatten, wollen normalerweise nicht mehr umsteigen. Einer der Kritikpunkte einer mechanischen Tastatur ist jedoch die Lautstärke beim Drücken einer Taste, insbesondere beim Zocken, Skypen oder Streaming auf Twitch. Im folgenden Beitrag gehen wir darauf ein, wie man seine mechanische Tastatur leiser machen kann um somit ungestört damit arbeiten zu können. Falls Ihr euch genauer mit dem Thema beschäftigen wollt, empfehlen wir euch auf Gamingzimmer.net vorbeizuschauen.

Das Problem mit dem bekannten Klackern beim Tippen

Viele Leute kennen das Problem mit dem Klackern der Tasten während man tippt. Das ist auch ein Grund, warum diese Art von Tastaturen in den meisten Großraum Büros nicht so gerne gesehen wird, da die Geräusche auf Dauer einfach nerven können und somit ein Störfaktor für die Kollegen sind. Doch Gott sei Dank gibt es sogenannte "O-Rings", mit denen der Geräuschpegel einer mechanischen Tastatur auf ein erträgliches Maß reduziert werden kann. Diese "O-Rings" oder auch "Rubber Rings" genannt sind einfach kleine Gummiringe, die zwischen den Tastenkappen und den Schaltern platziert werden und somit das Klacker Geräusch dämpfen. Meist bekommt man sie bereits ab 7 Euro in diversen Online Shops zu kaufen, was wirklich nicht viel Geld ist für solch einen großen Unterschied in  der Lautstärke.

So montierst Du "O-Rings" oder auch "Rubber Rings"

Um deine Tastatur mithilfe von sogenannten "O-Rings" leiser zu machen, musst du lediglich die einzelnen Tastenkappen abziehen, auf die Rückseite drehen und dann einen Gummipuffer über den Steckverbinder der Kappe ziehen. Hast du das gemacht, kannst du die Keycaps wieder ganz einfach auf die Schalter platzieren und dann sollten die Klacker Geräusche wesentlich angenehmer sein. Der ganze Vorgang dauert zwar etwas, bis alle Tasten präpariert sind, jedoch können wir Dir versprechen, dass Du auf Dauer damit glücklicher werden wirst.


Wenn Dir das Anbringen der "O-Rings" zu aufwendig ist, hast Du die Möglichkeit auch direkt eine leise mechanische Tastatur zu kaufen. Jedoch gibt es derzeit auf dem Markt nicht viele Anbieter, die das verkaufen. Eine Möglichkeit wäre zum Beispiel die Fnatic miniStreak Cherry MX Silent, welche es bereits ab 99 Euro in diversen Shops zu kaufen gibt und sogar über eine RBG Funktion verfügt.

Fazit

Wenn dich das laute Klackern Deiner mechanischen Tastatur auch auf Dauer nerft, dann bis Du mit den sogenannten "O-Rings" bestens aufgehoben. Für bereits 7 Euro gibt es diesen akustischen Dämpfer zu kaufen und wir sprechen aus Erfahrung, mit diesen Teilen wirst du Deinen Ohren auf jeden Fall etwas gutes tun und falls du auch eine mechanische Tastatur auf der Arbeit verwendest, werden Dir Deine Kollegen dankbar sein ;)

Tutorial: Mechanische Tastatur leiser machen

Gefällt Dir dieser Artikel?

5/54 ratings

Eine Übersicht einiger ähnlicher Artikel:

>