Gaming Tablet Test

Gaming Tablet Test 2020: Die besten Gaming Tablets im Vergleich

Wenn dir dein Smartphone einfach nicht genug gross ist fĂŒrs Zocken und nicht ĂŒber genĂŒgend Rechenleistung verfĂŒgt, dann wird es Zeit fĂŒr ein Tablet! Sind diese Tablets aber ĂŒberhaupt zum Zocken geeignet?

Wer schon Erfahrung mit Tablets hat, der kennt bestimmt das dauernde einfrieren oder das gewisse Apps einfach nicht funktionieren. Das wird sich mit unserer Hilfe Àndern: In unserem Vergleich zeigen wir dir die Spitzenreiter unter den Gaming Tablets im 2020.
Unser vergleich basiert nicht nur auf technischen Gaming Tablet Tests sondern bietet dir sehr gut recherchierte Vergleiche der besten GerÀte die der Markt hervorbringt.
Die Tablets in unserem Vergleich wurden nicht durch uns persönlich getestet. Durch viele verschiedene Recherchequellen haben wir die entscheidendsten Informationen zusammengefĂŒhrt und fĂŒr dich zugĂ€nglich gemacht.
Hier findet jeder sein ideales Gaming Tablet, ob großes oder kleines Budget. Mit unserer Hilfe wirst auch du das passende GerĂ€t kaufen.

Die besten Gaming Tablets in der Übersicht

VorschauProdukt
Huawei MediaPad T5 Tablet-PC 25, 6 cm (10, 1... Huawei MediaPad T5 Tablet-PC 25, 6 cm (10, 1…
  • KonnektivitĂ€t: Bluetooth, Wi-Fi
  • Das Huawei MediaPad T5 verfĂŒgt ĂŒber ein atemberaubendes 10,…
  • Der Octa-Core-Prozessor mit einer hauptfrequenz von bis zu 2, 36 GHz*…
Gaming Tablet, Sysmarts 7 Zoll G6 Pro (Android... Gaming Tablet, Sysmarts 7 Zoll G6 Pro (Android…
  • Gaming Tablet, Sysmarts 7 Zoll G6 Pro (Android 8.0, MTK6797 Helio X27,…
  • IDEALES TABLET, UM ONLINE SPIELE ZU SPIELEN: 2.1 GHz MTK6797 Helio X27…
  • VISUAL EXPERIENCE: G6 Pro mit 7-Zoll-Bildschirm, Volllaminat-Design,…
Huawei MediaPad T5 WiFi Tablet-PC 25,6 cm (10,1... Huawei MediaPad T5 WiFi Tablet-PC 25,6 cm (10,1…
  • KonnektivitĂ€t: Bluetooth, Wi-Fi
  • Das HUAWEI MediaPad T5 verfĂŒgt ĂŒber ein atemberaubendes…
  • Der Octa-Core-Prozessor mit einer Hauptfrequenz von bis zu 2,36 GHz*…
Samsung Galaxy Tab A T510 (10,1 Zoll) WiFi Schwarz Samsung Galaxy Tab A T510 (10,1 Zoll) WiFi Schwarz
  • FĂŒhlbare Wertigkeit durch ein nahezu nahtloses Unibody MetallgehĂ€use
  • Helles Display – Seherlebnis und ein rĂ€umliches Klangerlebnis mit…
  • Digitales Spielen & Lernen fĂŒr Kinder dank Kinder-Startbildschirm

Gaming Tablet Ratgeber: Alles was Du dazu wissen solltest:

Die Kaufberatung gibt dir einen kurzen und klaren Überblick ĂŒber die wichtigsten Punkte vor dem Kauf eines Gaming Tablets. Hier findest du alle Informationen betreffend Akkugrösse, Display, RAM, Betriebssystem und CPU und lernst den Unterschied zwischen Hybrid- und Standard-Tablets kennen. Es ist wichtig, dass du weisst was du benötigst!

Welche Chiphersteller gibt es auf dem Markt?

Zu den bekanntesten CPU Hersteller gehört Texas Instruments. Unter den Modellen Snapdragon findet jedes Budget einen zuverlĂ€ssigen Chipsatz. MĂ€ĂŸige Performance hingegen bietete frĂŒher Mediatek mit den Budget Lösungen an. Die neuen Prozessoren sind nicht mehr schwach in deren Leistung aufgrund dieser Performance, Ă€ltere Tablet Modelle jedoch schon. Deshalb solltest speziell bei diesen Tablets darauf achten, dass kein MediaTek Prozessor verbaut ist. Samsung (Exynos) und HUAWEI (Kirin) haben in ihren besten Modellen sowie Smartphones heute eigene Prozessoren verbaut. Bei dieser Eigenproduktionen kommen mit einer sehr guten Leistung daher. Bist du dir nicht sicher, empfehlen wir dir Erfahrungsberichte von anderen Usern zu lesen betreffen deinem Lieblingsspiel. Zum Beispiel bei HUAWEI Kirin Prozessoren sind Probleme bei der Anpassung bekannt, obwohl sie ĂŒber eine hervorragende Hardware verfĂŒgen.

Welches Display sollte mein Gaming Tablet haben?

Um das Optimum herauszuholen sollte dein Tablet ĂŒber eine Full HD Auflösung verfĂŒgen (1.920 x 1.080). Ein super Anhaltspunkt sind die PPI (Pixel per Inch). Bei einem Wert ĂŒber 250, sind die Pixel im einzelnen kaum mehr wahrnehmbar. Unklar ist die Wahl der besten Bildschirmtechnologie. Denn hier sind zum Beispiel IPS Panels sehr Farbgetreu und stabil im Blickwinkel wĂ€hrend AMOLED Panels krĂ€ftig und gesĂ€ttigt wirken. Schwarzwerte sind sehr gut bei dieser AMOLED Technologie im Vergleich zu den eher grauschwarzen Werte der IPS Panels. Das nennt man auch “Clouding”. Beide dieser Varianten bringen gute und schlechte Eigenschaften mit. Entscheidend ist hier wirklich die persönliche Vorliebe.

Wie groß sollte der Speicher meines Gaming Tablets sein?

Bei guter GerÀtewahl sollte dein Speicher mithilfe einer MicroSD Karte ausbaubar sein. Mindestens solltest du aber auf einen internen Speicher von 16GB achten. Spielst du eher grosse Spiele, dann ist dies aber schnell nicht mehr ausreichend. Greife also besser zu 32 GB oder sogar 64 GB. Games wie zum Beispiel GTA oder Real Racing funktionieren nur mit mehr als einem GB Speicherplatz. Kannst du den Speicher mit einer MicroSD-Karte erweitern, dann musst du abklÀren, ob dein GerÀt eine Auslagerung auf die Karte ermöglicht. Bei Modellen von Samsung ist die zum Beispiel nicht immer möglich.

Was fĂŒr einen Akku sollte das Tablet haben?

Als Angabe fĂŒr die Akkuleistung wirst du meistens mAh (Milliamperestunden)finden. Dieser Wert ist ausschlaggebend fĂŒr die Energie, die von den Zellen gespeichert werden können. Hier gilt: je grĂ¶ĂŸer der Wert, desto mehr Akkuleistung. Die BenutzeroberflĂ€che und die verbaute Hardware (CPU, GPU und Display) spielen dabei aber eine genau so wichtige Rolle. Wenn du mit anderen die Akkulaufzeiten austauschst, mĂŒsst ihr darauf achten, die Werte unter Volllast zu vergleichen. Nur so sind die Werte die ihr erhaltet auch nachvollziehbar und zu erreichen. Denn beim Gamen wird meistens die volle Akkuleistung gefordert. Einige Tablets können heute bereits bis zu 5 Stunden unter Volllast genutzt werden.

Gibt es etwas beim Betriebssystem zu beachten?

Der erste wichtige Punkt ist die Frage, ob du ein Android oder ein Apple Modell gekauft hast. Den beide dieser Anbieter haben verschiedene App-Stores und manche Spiele sind dann nur bei einem bestimmten Anbieter erhĂ€ltlich. Das Spiel Guns of Fire zum Beispiel kriegst du nur bei Andorid und Battle Titans ist nur fĂŒr iOS entwickelt worden. Entscheidest du dich fĂŒr ein Ă€lteres Tablet, musst du noch die installierte Version von Android ĂŒberprĂŒfen. Möchtest du neue Spiele spielen, kann es ansonsten zu KompatibilitĂ€tsproblemen kommen. Mindestens Android 5.0 sollte installiert sein, dann wirst du mit keiner Software probleme bekommen. Falls doch etwas nicht richtig lĂ€uft, dann solltest du dein Tablet auf Updates prĂŒfen oder googeln. Obwohl vielleicht dein Updatezyklus abgelaufen ist, kannst du mit anderen Möglichkeiten dein GerĂ€t auf den neuesten Stand bringen. Wenn es geht, solltest du dein Tablet dann rooten (fĂŒhrt aber zum Garantieverlust) und zum Beispiel CyanogenMod darauf installieren. Ist dir der Garantieverfall egal, dann kannst du dich ĂŒber das Rooten, in den dafĂŒr geeigneten Foren, schlau machen.

Standard oder Hybrid-Tablet - welche Variante ist besser?

Der Markt bietet heute schon viele “hybride” Tablets an. Diese GerĂ€te heissen so, weil man die angebrachte Tastatur auch entfernen kann. Sie sind sehr flexibel einsetzbar, verfĂŒgen jedoch, wie zum Beispiel das Asus Transformer 100HA, nicht ĂŒber genĂŒgend Power wie ein Notebook. Deshalb zĂ€hlt man sie eher zu den Netbooks. Möchtest du gerne ein Tablet, welches du auch fĂŒr die Textverarbeitung einsetzen kannst, dann sind diese Hybrid Tablets super. Du kannst bei diesen GerĂ€ten auch die Tastatur und die Maus zum Zocken verwenden. Die Standard-Tablets hingegen bieten einfach mehr Leistung fĂŒrs Geld, weshalb wir eher diese Modelle empfehlen können.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x