Erfahrungen & Bewertungen zu Hardwarevergleich24.de Skip to main content

Hardwarevergleich24 - Deutschlands groƟes Vergleichsportal fĆ¼r Hardware

Grafikkarten Test | Die besten Grafikkarten 2019 im Vergleich

Es gibt viele verschiedene Grafikkarten auf dem Markt, doch Du stellst Dir bestimmt die Frage: Welche Grafikkarte muss ich kaufen um meine BedĆ¼rfnisse zu erfĆ¼llen?Ā  Die Frage ist durchaus berechtigt, denn der Grafikkarten Markt ist riesig und dort kann man schnell verunsichert werden. Am besten Ć¼berlegst Du dir vor dem Kauf, fĆ¼r was Du deinen Computer Ć¼berhaupt verwendest und liest dir den nachfolgenden Guide durch.

 

Grafikkarten Vergleich: Die besten Grafikkarten fĆ¼r ein Budget um die 100 Euro

1234
ModellCorsair Vengeance LPX 16GB ArbeitsspeicherASUS GeForceĀ® GTX 1060 Dual OC GrafikkarteGIGABYTE GeForceĀ® GTX 1050 Ti OC GrafikkarteIntel Coreā„¢ i7-8700K Prozessor
Preis

95,00 €

339,99 €

172,99 € 173,00 €

ab 377,99 €

Bewertung
Modell/SerieCore i7-8700K
Kerne6x
Taktrate3.70 GHz
max. Turbotakt4.70Ā GHz
Threads12x
SockelSo.1151
TDP95W
Fertigungsprozess14nm
Ɯbertakbar
integrierte Grafik
Preis

95,00 €

339,99 €

172,99 € 173,00 €

ab 377,99 €

DatenblattZum ShopDatenblattZum ShopDatenblattZum ShopDatenblattZum Shop

Grafikkarten Vergleich: Die besten Grafikkarten fĆ¼r ein Budget bis 250 Euro

1234
ModellCorsair Vengeance LPX 16GB ArbeitsspeicherASUS GeForceĀ® GTX 1060 Dual OC GrafikkarteGIGABYTE GeForceĀ® GTX 1050 Ti OC GrafikkarteIntel Coreā„¢ i7-8700K Prozessor
Preis

95,00 €

339,99 €

172,99 € 173,00 €

ab 377,99 €

Bewertung
Modell/SerieCore i7-8700K
Kerne6x
Taktrate3.70 GHz
max. Turbotakt4.70Ā GHz
Threads12x
SockelSo.1151
TDP95W
Fertigungsprozess14nm
Ɯbertakbar
integrierte Grafik
Preis

95,00 €

339,99 €

172,99 € 173,00 €

ab 377,99 €

DatenblattZum ShopDatenblattZum ShopDatenblattZum ShopDatenblattZum Shop

 

Grafikkarten Vergleich: Die besten Grafikkarten fĆ¼r ein Budget ab 300 Euro

1234
ModellCorsair Vengeance LPX 16GB ArbeitsspeicherASUS GeForceĀ® GTX 1060 Dual OC GrafikkarteGIGABYTE GeForceĀ® GTX 1050 Ti OC GrafikkarteIntel Coreā„¢ i7-8700K Prozessor
Preis

95,00 €

339,99 €

172,99 € 173,00 €

ab 377,99 €

Bewertung
Modell/SerieCore i7-8700K
Kerne6x
Taktrate3.70 GHz
max. Turbotakt4.70Ā GHz
Threads12x
SockelSo.1151
TDP95W
Fertigungsprozess14nm
Ɯbertakbar
integrierte Grafik
Preis

95,00 €

339,99 €

172,99 € 173,00 €

ab 377,99 €

DatenblattZum ShopDatenblattZum ShopDatenblattZum ShopDatenblattZum Shop

 

 

Grafikkarten Vergleich: Die besten Grafikkarten fĆ¼r ein Budget ab 600 Euro

1234
ModellCorsair Vengeance LPX 16GB ArbeitsspeicherASUS GeForceĀ® GTX 1060 Dual OC GrafikkarteGIGABYTE GeForceĀ® GTX 1050 Ti OC GrafikkarteIntel Coreā„¢ i7-8700K Prozessor
Preis

95,00 €

339,99 €

172,99 € 173,00 €

ab 377,99 €

Bewertung
Modell/SerieCore i7-8700K
Kerne6x
Taktrate3.70 GHz
max. Turbotakt4.70Ā GHz
Threads12x
SockelSo.1151
TDP95W
Fertigungsprozess14nm
Ɯbertakbar
integrierte Grafik
Preis

95,00 €

339,99 €

172,99 € 173,00 €

ab 377,99 €

DatenblattZum ShopDatenblattZum ShopDatenblattZum ShopDatenblattZum Shop

 

Grafikkarten Vergleich: Die besten Grafikkarten fĆ¼r ein Budget ab 800 Euro

1234
ModellCorsair Vengeance LPX 16GB ArbeitsspeicherASUS GeForceĀ® GTX 1060 Dual OC GrafikkarteGIGABYTE GeForceĀ® GTX 1050 Ti OC GrafikkarteIntel Coreā„¢ i7-8700K Prozessor
Preis

95,00 €

339,99 €

172,99 € 173,00 €

ab 377,99 €

Bewertung
Modell/SerieCore i7-8700K
Kerne6x
Taktrate3.70 GHz
max. Turbotakt4.70Ā GHz
Threads12x
SockelSo.1151
TDP95W
Fertigungsprozess14nm
Ɯbertakbar
integrierte Grafik
Preis

95,00 €

339,99 €

172,99 € 173,00 €

ab 377,99 €

DatenblattZum ShopDatenblattZum ShopDatenblattZum ShopDatenblattZum Shop

Der Grafikkarten Ratgeber

Eine Grafikkarte, auch GPU genannt steuert in eurem Computer die Grafikausgabe. Wenn Ihr ein Programm ausfĆ¼hrt, so berechnet der Prozessor die Daten, leitet diese an die Grafikkarte weiter und die Grafikkarte wandelt die Daten so um, dass der Monitor oder der Beamer ein Bild ausgeben kann. Bei neueren Prozessoren kƶnnen schon kleine Grafikkarten vorhanden sein, da diese aber sehr leistungsschwach sind empfiehlt es sich eine zusƤtzliche Grafikkarte zu beschaffen. Die wichtigsten Komponenten einer Grafikkarte sind GPU, Video-RAM, RAMDAC sowie die AnschlĆ¼sse fĆ¼r externe GerƤte (z.B. fĆ¼r den Monitor oder Beamer).

.Ā 

Eine Grafikkarte setzt sich aus mehreren Komponenten zusammen, die alle miteinander harmonieren. So gibt es zum Beispiel einen Grafikprozessor (GPU), einen Grafikspeicher (GPU), und einen Digital-Analog-Wandler fĆ¼r den VGA Anschluss (RAMDAC).

Grafikspeicher:

Der Grafikspeicher, auch Videospeicher bzw. VRAM genannt dient als Bildspeicher und als Zwischenspeicher fĆ¼r verarbeitete Dateien des Grafikprozessors (GPU). Je grĆ¶ĆŸer der Grafikspeicher ist, desto maximaler ist die Farbtiefe und die Bildauflƶsung. Ɯblich ist heutzutage eine Farbtiefe von 32 Bit (4 Byte), das sind 4,3 Milliarden verschiedene Farbtƶne je Pixel. Um ein Bild in Full-HD- Auflƶsung darzustellen muss der Grafikspeicher mindestens 1920x1080x4 Byte groƟ seinĀ ā€“ also 7,91 MByte.

 

Grafikprozessor:

Der Grafikprozessor, auch GPU (Graphics Processing Unit) genannt dient zur Berechnung der Bildschirmausgabe. Er Ć¼bernimmt rechenintensive 2D- und 3D- Grafikberechnungen. GPUs sind heute wegen ihrer Spezialisierung auf Grafikberechnungen den CPUs in ihrer Rechenleistung Ć¼berlegen. Sie entlastet also den Hauptprozessor, der ansonsten die 2D- und 3D-Berechnungen durchfĆ¼hren mĆ¼sste.

 

KĆ¼hlƶsungen:

Aufgrund der zunehmenden KomplexitƤt von Grafikprozessoren bzw. auch des Grafikspeichers sind aufwendige KĆ¼hllƶsungen notwendig, damit die Grafikkarte nicht Ć¼berhitzt. Hierbei unterscheidet man zwischen einer aktiven/passiven LuftkĆ¼hlung und einer WasserkĆ¼hlung.

Die aktive KĆ¼hlung ist der Standard im PC-Bereich. Bei dieser Variante der KĆ¼hlung pustet ein LĆ¼fter Luft Ć¼ber einen KĆ¼hlkƶrper. Je grĆ¶ĆŸer der Luftdurchmesser und je schneller die Rotationsgeschwindigkeit ist, desto hƶher ist die KĆ¼hlleistung. Wenn dein Computer auf Hochtouren arbeitet, so drehen sich die KĆ¼hler schneller und der LƤrmpegel steigt somit.

Eine passive KĆ¼hlung ist optimal, wenn dein PC gerƤuschlos arbeiten soll. Sie besteht aus einem KĆ¼hlkƶrper ohne LĆ¼fter und ist prinzipiell nicht so leistungsfƤhig wie eine aktive oder eine Wasser-KĆ¼hlung. Deshalb mĆ¼ssen diese KĆ¼hler viel grĆ¶ĆŸer sein und sind deshalb auch viel teurer.

Eine WasserkĆ¼hlung ist eine spezielle Variante der aktiven KĆ¼hlung. Hierbei wird wie der Name schon sagt nicht mit Luft gearbeitet, sondern mit Wasser. Wasser hat den Vorteil, dass es mehr WƤrme aufnimmt als Luft und somit ist die Strƶmungsgeschwindigkeit und damit der LƤrmpegel sehr gering.

Ā 

MontoranschlĆ¼sse:

Der Grafikausgang einer Grafikkarte leitet das darzustellende Bild an den Monitor oder Beamer weiter. Die Ɯbertragung kann hierbei analog oder digital erfolgen. Bei analogen AnschlĆ¼ssen wie zum Beispiel VGA muss das digitale Bild vor der Ɯbertragung erstmal in ein analoges Signal umgewandelt werden.Ā  Der LCD- Bildschirm wandelt das analoge Signal dann wieder in ein digitales zurĆ¼ck. Hierbei kommt es jedoch zu einer schlechteren BildqualitƤt, da bei der Ɯbertragung Bildinformationen verloren gehen.

Besser geeignet sind deshalb digitale MonitoranschlĆ¼sse wie DVI, HDMI und Displayport. Hierbei kann das Bild ohne Umwandlung verlustfrei Ć¼bertragen werden und somit ist das Bild schƤrfer, kontrastreicher und farbtreuer.

 

DirectX:

Immer wieder kommt der Begriff ā€žDirectXā€œ bei dem Thema Grafikkarten vor und viele wissen gar nicht was DirectX Ć¼berhaut ist.

DirectX ist wie ein aktueller Grafiktreiber eine Multimedia Bibliothek, die primƤr zu Entwicklung von Spielen verwendet wird. Sie vereinheitlicht die Spiele Entwicklung und sorgt dafĆ¼r, dass das Spiel DirectX kompatibel ist und somit mit jeder Grafikkarte lƤuft, die DirectX unterstĆ¼tzt.

Bevor Ihr euch eine neue Grafikkarte kauft gibt es mehrere Dinge, die Ihr beachten solltet. Als erstes solltet Ihr euch Gedanken darĆ¼ber machen, fĆ¼r was Ihr euren Computer benƶtigt. Wenn Ihr den Computer zum Arbeiten braucht, reicht schon eine Mittelklasse Grafikkarte fĆ¼r rund 200 Euro aus. Wollt Ihr aber auf 4K Auflƶsung zocken wollen, so solltet Ihr euch eine Oberklasse Grafikkarte kaufen, die es ab 300 Euro zu kaufen gibt.

 

Hat Dir unser ausfĆ¼hrlicher Grafikkarten Vergleich gefallen? Dann zƶgere nicht diesen Artikel weiterzuempfehlen!

5 (100%) 1 Bewertung[en]

Ƅhnliche Artikel:

Mainboard Test

Prozessoren Test

Arbeitsspeicher Test

Festplatten Test

Alle Grafikkarten auf einen Blick

11 616