Gaming Laptop Test: Die besten Gaming Notebooks 2019 im Vergleich

Wir begrüßen dich hier bei unserem großem Gaming Laptop Test 2019. Hier präsentieren wir dir die besten Gaming Notebooks im Vergleich und klären dich über die Stärken und Schwächen der einzelnen Modelle auf. Bei uns erfährst Du alles, was es zu beachten gibt, wenn Du auf der Suche nach einem neuen leistungsstarken Gaming Laptop bist. Lies unseren Gaming Laptop Vergleich 2019 und schaue dir die Spezifikationen der Modelle genauer an. 

Gaming Laptop Ratgeber: Alles was du über Gaming Laptops wissen solltest!


Der Markt an guten Gaming Laptops ist sehr groß und zuweilen vielleicht etwas unübersichtlich. Damit Du bestens im Bilde bist und weißt, worauf es beim Gaming Laptop Kauf ankommt, haben wir dir hier alles wichtige zusammengefasst. Wir wollen versuchen, deine noch offenen Fragen zu klären und dir so zu deinem perfekte Gaming Notebook zu verhelfen. 

Was ist der Unterschied zwischen einem normalen Laptop und einem Gaming Laptop?


Grundsätzlich lässt sich ein Gaming Laptop auch als Business Laptop konfigurieren. Jedoch sind verschiedene Komponenten(die Grafikkarte etwa) extrem hochwertig und leistungsfähig- eben fürs Zocken ausgelegt. Wenn Du nun also dein Gaming Notebook als Business Notebook verwendest, so bleiben viele Ressourcen des Systems ungenutzt. 

Andererseits wirst Du einen Business Laptop nicht zum Spielen nutzen können, da er für diese Anforderungen einfach nicht konzipiert wurde.

Wie viel kostet mich ein guter Gaming Laptop?


Günstige Einsteigermodelle bekommst Du bereits ab ca. 630 Euro, jedoch musst Du hier klar Kompromisse bei der Ausstattung und Performance in Kauf nehmen. 

Für ein leistungsfähiges Gaming Notebook solltest Du mit Kosten von 1000 bis 3000 Euro rechnen.

Welchen Gaming Notebook brauche ich für meine Bedürfnisse? 


Je nachdem, wie groß dein Spielekonsum ist, richtet sich danach die Wahl deines Gaming Notebooks. Wenn Du nur zu den Gelegenheitszockern gehörst, welche ein Spielchen zwischendurch einer langen Gamingsession vorziehen, dann kannst Du auf diverse Komponenten getrost verzichten. So etwa auf eine High End Grafikkarte oder auch auf einen Hochleistungsprozessor. Diese Zockergruppe kann beim Gaming Notebook Kauf am meisten einsparen.


Der Hardcorezocker wiederum nutzt seinen Laptop hauptsächlich zum spielen. Als Business Laptop nutzt er ein anderes Modell. Für diesen Gamer wird nur eine exzellente Grafikkarte der neuesten Generation ins Gehäuse kommen. Beim Prozessor kann dieser Gamingtyp aber gerne ein paar Euro sparen, denn ein leistungsfähiger i5 Prozessor liefert genügend Power. auch kann es sich für diesen Zocker lohnen, sich nach den großen und schweren Modellen umzusehen. Hier ist oftmals ein günstiger Preis gegeben, als für die ultraflachen Modelle.


Weiterhin kann der Preis eines Gaming Laptops natürlich auch noch über Kauf oder Nichtkauf entscheiden. Für rund 600 bis 700 Euro erhältst Du bereits ein taugliches Gaming Notebook. Hier musst Du aber natürlich Abstriche bei der Ausstattung und auch der Performance hinnehmen. Meist gehen die Hersteller hier Kompromisse bezüglich der Hardware ein oder aber es wurde sich auf das Wesentliche konzentriert und so kommt solch ein günstiger Preis zustande. 

Desweiteren kannst Du deinen Gaming Laptop auch als “Mädchen für alles” einsetzen. Du möchtest sowohl alle herkömmlichen Office Anwendungen benutzen, sowie auch ab und zu einmal ein Bild- bzw. Videobearbeitungsprogramm. Hier solltest Du dann den Fokus nicht nur auf eine gute Grafikkarte legen, sondern auch den Prozessor nicht außer acht lassen. Deshalb sollte dieser Alleskönner Laptop einen i7 Prozessor aufweisen.


Möchtest Du aber deinen Gaming Laptop überwiegende mobil einsetzten, so achte unbedingt auf das Gewicht des Notebooks. Hier wäre es nicht sehr hilfreich, ein großes, schweres Modell zu wählen. In der Zwischenzeit gibt es durchaus leistungsfähige Gaming Laptops mit einem Gewicht von rund 2kg. Diese finden überall Platz und das geringe Gewicht macht sie zum perfekten Begleiter auf allen Wegen. Auch solltest Du für die mobile Variante einen kleineren Bildschirm wählen, eher einen 15 Zoll, als einen 17 Zoll großen.

Gaming Laptop kaufen? Das solltest Du beachten!


Gaming Laptops gibt es in unterschiedlichen Displaygrößen. Die meisten Laptops weisen entweder ein Display von 15,6 Zoll oder 17,3 Zoll auf. Es gibt aber noch weitere Größen. Die Größe des Displays hat natürlich direkten Einfluss auf das Gewicht des Laptops, liefert aber auch mehr Fläche zum Zocken. 


Aber auch die Auflösung ist sehr wichtig. Der Standard bei einem guten Gaming Notebook sollte 1920x1080 Pixel nicht unterschreiten. 

Sehr wichtig bei einem Gaming Notebook ist der Prozessor. Dieser kommt in der Regel vom Hersteller Intel. Jedoch sind auch die Prozessoren von AMD immer mehr im Kommen. Für einen Gaming Laptop sollte mindestens ein Core i7 Prozessor verbaut sein(alternativ, bei kleinem Budget, tut es auch ein Core i5). 


Ein Gaming Laptop sollte nicht nur eine High End Grafikkarte aufweisen, sie sollte zudem auch noch mit einer dedizierten Grafik ausgestattet sein. Hier ist der Hersteller Nvidia klar der Marktbeherrscher. In leistungsfähigen Gaming Notebooks sind derzeit die Grafikkarten GTX1050 bis GTX1080 verbaut. Dabei kannst Du anhand der Höhe der Typenbezeichnung die größere Performance der Grafikkarten erkennen.

In jedem Gaming Notebook ist zum speichern von Daten eine Festplatte und/oder ein SSD Modul verbaut. Hier wird sowohl das Betriebssystem gespeichert, als auch sämtliche Games und andere Daten. Auch hier gilt: je mehr Speicherplatz das Notebook aufweist, desto höher der Preis des Geräts.


Bei einem Einsteiger Gaming Laptop sind 8GB die Mindestgrenze. Darunter solltest Du dir nichts zulegen. Die meisten Gaming Notebooks sind mit 16GB ausgerüstet.

Die Frage nach einem glänzenden oder matten Display spaltet die Gamerszene imme rnoch in zwei unterschiedliche Lager. Zockst Du nur im Inneren, so kannst Du gerne ein glänzendes Display wählen. Dieses solltest Du dann aber im Freien nicht nutzen, das würde dir nicht viel Spaß bereiten. 

Nichts falsch machen kannst Du aber mit einem matten Display. Dieses kannst Du sowohl drinnen, als auch draußen, gut benutzen.

Gaming Laptop Test: Unser Fazit


Wenn Du beim Gaming Laptop Kauf einiges beachtest, dann kannst Du dir ein sehr gutes Gerät schon recht günstig zulegen. Überlege dir am besten vorher schon, wie Du dein neues Gaming Notebook einsetzen möchtest und was seine Aufgabe sein werden. Je nachdem legst Du dann den Fokus auf die von dir gewünschten Features. 


Achte nur immer darauf, dass eine sehr gute Grafikkarte verbaut ist, so dass Du auch alle Spiele optimal genießen kannst, wenn Du deinen Laptop hauptsächlich zum Zocken nutzen möchtest. 

Wir hoffen, dir das Thema “Gaming Laptop” ausreichend erklärt zu haben und deine Fragen zu deiner Zufriedenheit beantwortet haben. Für weitere Informationen klicke auf die Links für Nerds.

Gefällt Dir unser Gaming Laptop Vergleich?

0/50 ratings

Quellen und weiterrührende Links für Nerds


  • ...

Eine Übersicht einiger ähnlicher Artikel:

>